Projekte

Werktisch

Full Service Dienstleister

Digitale Produktentwicklung

Rapid Prototyping

Das sagen Kunden über …

… unsere Arbeit

Unser Kunde erledigte

  • 3D CAD

  • Schmuckfertigung

*Plottwerk kümmerte sich um

Jutta aus Köln über ihren

Ring UMBRELLO

Mit viel technischem Sachverstand greift *Plottwerk meine Ideen auf, entwickelt sie mit mir in Windeseile weiter und liefert dann zu guter Letzt auch noch qualitativ tolle Ergebnisse.

Durch das Weiterspinnen meiner Gedanken sorgt das Team von *Plottwerk auch dafür, dass meine Arbeit immer besser wird.

Erhältlich bei Grote Contraste

Die große Herausforderung für *Plottwerk bestand darin, dass unser Kunde ein sehr filigranes Design mit vielen Einschnitten wünschte. Zudem sollten alle Flächen exakt zueinander ausgerichtet und absolut symmetrisch sein. Dieses Design ist in dieser Art und Weise nur über einen hochpräzisen 3D Druck möglich. Die filigranen Wandstärken stellen zudem einen hohen Anspruch an den anschließenden Feinguss.

Unser Kunde erledigte

  • 3D CAD

*Plottwerk kümmerte sich um

Jens aus der Schweiz über seinen

Anhänger PENDANT

Zuerst ließ ich meinen selbst designten Anhänger bei einer Plattform im Netz in 3D drucken. Leider war das Ergebnis nicht das Erwünschte. Mit dem Team von *Plottwerk konnte ich über mein Anliegen diskutieren und sogar Musteroberflächen im Vorfeld sichten. Bei meinem jetzigen Anhänger bin ich vor allem von der Exaktheit und der Schärfe der Flächen sowie deren Veredelung begeistert. Mein Vorhaben schien auch für das Team von *Plottwerk schwierig zu verwirklichen, aber mit dem Endergebnis meines Unikats bin ich sehr zufrieden!

Die große Herausforderung für *Plottwerk bestand darin, dass unser Kunde sein Design auf Wunsch komplett im 3D Druck und Feinguss aus Edelmetall herstellen wollte. Obwohl sich massive und filigrane Elemente im Feinguss nur äußerst schwer miteinander kombinieren lassen. Weiter sollten sich auf Hochglanz aufgearbeitete Flächen und die für 3D Druck charakteristischen Treppenstufen gemeinsam beim Endprodukt abwechseln.